Weihnachtsessen 2013

«Im Wilden Westen» – unter diesem Motto stand die diesjährige Veranstaltung. So versammelte sich am 6. Dezember 2013 eine fröhliche Schar Cowgirls- und boys im Go West in Aarau. Beim genüsslichen Apéro bewiesen die Männer viel Geschick beim Bullenreiten. Es gab mehrere Durchgänge. Mischa Lüthi ging als klarer Sieger hervor. Er konnte sich am längsten auf dem störrischen Bullen halten.

Das Essen fand an einem exklusiven Platz statt: im Tipizelt! Über die Ausstattung hier staunten wir alle. Man fühlt sich in einen alten Westernfilm zurück versetzt. Allen war wohl ein bisschen andächtig zu Mute. Jeden Moment erwartete man, dass der Häuptling ins Zelt trat. Stattdessen wurden wir kulinarisch verköstigt. Mischa Lüthi wurde als erfolgreichster Bullenreiter gefeiert und erhielt einen Preis. Das gemütliche Beisammensein genossen wir alle. Am späten Abend verliessen wir dieses spezielle Wildwest-Ambiente.